Daniel Merano & Chris Antonio – KISS KISS BANG BANG

Nach mehreren Remixen und einem feature mit DIRTY IMPACT gibts die erste Single von Daniel Merano in Zusammenarbeit mit Chris Antonio und dem Modelabel KISS KISS BANG BANG Flagshipstore Wien

>> Video <<

Bitte installieren Sie Flash.

Dirty Impact - Dreamland

Mit „Dreamland“ gibt’s  von Dirty Impact wieder einen melodischen Progressiv Housemusic  Song allerdings gibt’s diesmal auch den ersten Remix von Dirty Impact Dj Phil Maurice der kommt da seiner Leidenschaft dem Tech House nach.

>> Video <<

Bitte installieren Sie Flash.

Dirty Impact feat. Mischa - Cry for your love

Dirty Impact sind mit ihrer nächsten Single am Start diesmal haben sie sich die Sängerin Misha ins Studio geholt die feierte schon ihre Erfolge in der Musical Welt zb als „Sarah“ in  TANZ DER VAMPIRE oder  auch in JEKYLL & HYDE stand sie als Hauptrolle auf der Bühne auch im Queen Musical WE WILL ROCK YOU begeisterte sie ihr Publikum und wird von sogar von Rocklegende Brian May (QUEEN) für ihre Arbeit bewundert. Für die Single „Cry“ steuert sie nicht nur ihre Stimme bei sondern hat am Song auch Mitgeschrieben, die treibenden Beats die typischen Dirty Synthie Sounds und die kräftige Stimme überzeugen hoffentlich auch dich , einen Remix gibt`s von Maph Dj Kollege und Kumpel der Dirty Boys und mitdabei auch die Instrumental Version und somit ist das Packet fertig …   enjoy the dirty side of life 

>> Video <<

Bitte installieren Sie Flash.

Romina Matiz - Party

Die erste Bühne von Romina Matiz war das Wohnzimmer im Elternhaus , dort hat sie schon als kleines Kind gesungen und getanzt , mittlerweile steht sie seit Jahren als Tänzerin im In und Ausland auf der Bühne nahm bei der Castingshow Popstars teil und schaffte es bei DSDS im Recall unter die besten , nach dem sie genug Erfahrung gesammelt hat geht sie jetzt mit ihrer ersten Single an den Start und in der geht’s ums Party machen , das verkörpert sie mit ihrem unverkennbaren eigenen Style J Romina Matiz – Party mehr Infos zu ihr gibt’s auf 

>> Video <<

Bitte installieren Sie Flash.

Dirty Impact & TMLS - famous

Nach 2 Top Platzierungen zur selben Zeit in den Verkaufs Charts mit Runnin & Everybody Airplay auf verschiedenen Radiostadtionen in sterreich, zahlreichen Presseberichten und Tv Auftritten legen Dirty Impact ( Chris Antonio & Phil Maurice) jetzt wieder neun Clubhit hin. Gemeinsam mit TMLS gibt`s auch ein Musikvideo zur Single das zeigt was die Jungs wollen Feiern & Party machen, ob Arm ob Reichwir sind alle gleich ......

Einen Remix steuert auch Martin Weleno bei.somit viel Spass beim abfeiern ;-)

>> Video <<

Bitte installieren Sie Flash.

Dirty Impact – Everybody

Mit "Everybody" veröffentlicht das DJ-Duo den wohl poppigsten Titel ihrer Karriere! Nach vielen im In- und Ausland erfolgreichen Dance-Burnern ist das Duo auch als Songwriter gereift und schlagen mit "Everybody" ein weiteres Kapitel in der Erfolgstory von Dirty Impact auf. Bei "Everybody" trifft Westernflair auf Pitbull-artige Vocals und Partyfeeling! 

>> Video <<

Bitte installieren Sie Flash.

Dirty Impact & Saintro P. ft. Virginia Ernst - runnin'

Chris Antonio & Phil Maurice die beiden Jungs von DIRTY IMPACT sind diesmal mit dem Saxophonisten Saintro P. und der Österreichischen Sing a Songwriterin Virgina Ernst im Trinus Records Studio kreativ gewesen.

Von „Runnin`“ gibt es 3 Versionen:
1.Den originalen Club mix mit den Vocals von Virginia
2.Den Arisio Deep mix , Depp House vom Spanischen Newcomer Ariso
3.Und die Club version ohne Vocals als Dup mix  

>> Video <<

Bitte installieren Sie Flash.

XDT - Get Your Ass (On The Dancefloor)

XDT - Get Your Ass (On The Dancefloor) Nach etlichen Dancefloor Hits haben sich die drei Jungs Dj X-Treme , Dj Indygo und Chris Antonio ins Trinus Records Studio zurück gezogen um mal wieder zusammen an einer Produktion zu Arbeiten dabei rausgekommen ist der Track „Get Your Ass (On The Dancefloor)“ von dem es auch 2 sehr Coole Remixe gibt Chris Wittig ( Sexy Ladies , i`m a freak oder Just can't get enough ) Plastik Bass ( Abgehn , Es wird laut , uvm) Im Musikvideo zu „Get Your Ass (On The Dancefloor)“ zeigen die drei das sie einfach Spass an ihrem Job haben :-) XDT 

>> Video <<

Bitte installieren Sie Flash.

Dirty Impact feat. Daniel Merano - Fly so high

Bei der neuen Dirty Impact Single haben sich Phil Maurice und Chris Antonio mit dem Newcomer Daniel Merano ins Studio gesetzt.  Daniel Merano hat zur letzten DIRTY IMPACT SINGLE  „feel it „ einen Remix beigesteuert der die Jungs von seinem Talent überzeugt hat.  Nach einigen gemeinsamen Auftritten war es somit klar hier passt die Chemie und der Sound  und „Fly so high“ ist das Ergebnis der gemeinsamen Studio Arbeit , viel Spass mit dem Song wünschen DIRTY IMPACT und DANIEL MERANO . Im MIX PACKET  zur Auswahl stehen der original Club Mix , die Instrumental Version und ein Sean Finn Remix. 

>> Video <<

Bitte installieren Sie Flash.

Dirty Impact vs. Pressure Unit - Feel It

Die Spätsommerliche Single von Dirty Impact &  Pressure Unit bringt nochmal den Sommer auf die Tanzfläche. Die Jungs kennen sich schon lange und haben sich schon des öfteren bei ihren Singles mit Remixen unterstützt da war es nur eine Frage der Zeit das man auch mal gemeinsam im Studio landet und an einem Song schraubt. Außer der Radio Version gibt es noch einen Club Mix, einen Rene Rodrigezz Mix und einen Daniel Merano Mix.

>> Video <<

Bitte installieren Sie Flash.

Dirty Impact vs. Gordon & Doyle - Breath

Dirty Impact ist wieder am Start diesmal Kooperieren sie mit Gordon & Doyle und haben sich als Remixer den Internationalen durchstarter Dannic gehollt der unter anderem Remixe anfertigt für : EXAMPLE, SEAN PAUL, NICKY ROMERO, NERVO, ARTY, R3HAB uvm.

>> Video <<

Bitte installieren Sie Flash.

DJ INDYGO feat CHRIS ANTONIO - F**k This Early Morning

Dj Indygo ist wieder am Start, ein guter Laune Song gesungen von Chris Antonio der wiedermal beweist das seine Stimme sehr wandlungsfähig ist. Die gemeinsamen Cover Singles wie der „Baywatch Soundtrack“ oder „Spirit in the Sky“ klangen sehr original getreu, diesmal sollte es etwas anders klingen und mit dem Song-Text kann jeder was anfangen. Weil “ Fuck this early morning „ hat sich sicher schon jeder mal gedacht.

Außer der Original Version gibt es Remixe von DIRTY IMPACT, ROYAL XTC und  RUDY MC !

Bitte installieren Sie Flash.

XDT feat.Tiffany – MY NAME IS TIFFANY

Bei „my Name is Tiffany“ von XDT hört MANN besser mal auf den Text Diese Junge Lady hat echt was zu sagen, mit Scharfer Zunge geht sie voll ins Detail und gibt uns zu verstehen WAS sie will, Sie stellt sich vor und zeigt das sie eXtrem Versaut ist ….

Her name is Tiffany and she says : „Fuck my Pussy BOOM BOOM BANG!!"

Außer der Original Version gibt es noch Remixe von Dirty Impact, The One Vs. Dj Indygo und Remix Royal XTC.

Bitte installieren Sie Flash.

Dirty Impact & Sunny Marleen - one love

Dirty Impact unterzeichnet Plattenvertrag bei Universal Music für Deutschland, Österreich, Schweiz , Polen und die Balkan Länder , mit dem neuen Deal veröffentlichen sie ihre Single "ONE LOVE" bei der sie sehr eng mit der Sympathischen Sunny Marleen aus Deutschland kooperieren. Die Single ist den Download Portalen absofort zu haben , und ist in österreich bereits in den Single Verkaufs Charts gelandet.

 hier gehts zum Musik-Video

 

 

 

Bitte installieren Sie Flash.

Dirty Impact & Royal XTC feat Chris Antonio : "i`m always here"

Platz 2 der DJ Charts Austria.

UND WIEDER PLATZ 38 der ÖSTERREICHISCHEN VERKAUFS CHARTS

Zum zweiten mal in Folge gelingt es DIRTY IMPACT & ROYAL XTC hier mit Sänger CHRIS ANTONIO die Verkaufs Charts zu knacken.

Als Smashhit der Woche steigen sie von 0 auf Platz 38 in die Wertung ein und holen sich auch bei den Dj Charts Austria mit Platz 2 wieder eine Spitzen Position.

Das Musik Video zur Single haben die Jungs in der Türkei  aufgenommen.

Als Remixer haben sie wie schon bei der letzten Single PH Electro sowie Lissat & Voltaxx dabei, als Internationaler neuer Partner konnte Manuel De La Mare gewonnen werden ( Beatport Music Award Gewinner , Best Deep House and Best Techno Producer, Fedde le Grand Remixer )

Öffnet externen Link in neuem Fensterhier gehts zum Musik-Video

Bitte installieren Sie Flash.

Dirty Impact vs. Royal XTC : "Tom`s Diner"

PLATZ 1 der Dj Charts AUSTRIA für Dirty Impact & Royal XTC mit der Single "Toms Diner"

PLATZ 38 der Single VERKAUFS CHARTS in Österreich
PLATZ 23 der Single VERKAUFS CHARTS in Dänemark

Chris Antonio , Wolf le funk & Phil Maurice haben sich diesmal mit Royal XTC zusammen ins Studio gesetzt und den Suzan Vega Hit aus dem Jahre 1987 gecovert.

Mit Erfolg die Single erobert die Dj Charts in mehrern Ländern und wird unter anderem in Mexiko, Kanada, Deutschland, Portugal, Russland, Polen, Skandinavien und etlichen anderen Ländern veröffentlicht.

Remixe gibts von: PH Electro, Dj`s from Mars, Lissat & Voltaxx, Rocco & Bass T., Rene Rodrigezz ........ 

Öffnet externen Link in neuem Fensterhier gehts zum Musik-Video

Bitte installieren Sie Flash.

Dirty Impact feat Chris Antonio : "Born o be wild"

Die dritte Single von Dirty Impact ist bis dato die erfolgreichste des Trios. In Österreich konnten sie sich 6 Wochen unter den Top 5 der Dj Charts halten und mit Platz 2 eine Spitzen Position sichern. Schweiz Platz 5 Italien auf Platz 13 und in den ÖSTERREICHISCHEN DJ JAHRES CHARTS 2010 finden wir DIRTY IMPACT "Born to be wild " auf Platz 10.
Chris Antonio hat den Song " Born to be wild "eingesungen und ein Top Remix Packet sorgt dafür das für jeden was dabei ist.
Remixe gibts von: Dj Scotty, Dj Gollum, Crew 7, Chico del Mar, Funkytunerockers, The Teachers

aus Österreich : Dj Jago & SEJ, Dj Mark Star & Dj Shirroco, Basewalker & Vyrus, Dj Loco, Groove Maniac, Liten van Huis, Marten van Larsen  

Öffnet externen Link in neuem Fensterhier gehts zum Musik-Video

Bitte installieren Sie Flash.

Dirty Impact feat Chris Antonio : "I Say You"

Nach ihrem ersten Song "All i really want " haben sich die Jungs als Remixer einen guten Namen gemacht und sind unter anderem mit einigen ihrer Remixe in den Playlists von Dj Tiesto oder Laid Back Luke gelandet 

Auch mit ihrem zweiten Selbst Komponierten Song „I Say You “ ist ihnen wieder ein Lovesong der besonderen Art der auch textlich überzeugt gelungen - Coole Synthies treibende Beats – und wie auch schon beim letzten mal sorgt ein vielfältiges Remix Packet dafür das für jeden das richtige dabei sein sollte.

Remixer sind : Barnes & Heatcliff / Rene Rodrigezz / Funky Tune Rockers & The Teachers / Groove Manicas / Liten van Huis / Chris Rockz & Dj Indygo / Dj Loco / Dj Tornado / Turntable Shockerz

Öffnet externen Link in neuem Fensterhier gehts zum Musik-Video

Bitte installieren Sie Flash.

Dj Indygo & Chris Antonio vs. Vincent Vegas : "Spirit in the Sky"

Nach dem Baywatch Hit "I`m allways here" mit dem sie in den Österreichischen Dance Charts 4 Wochen auf Platz 1 waren, haben sich die beiden Kumpels diesmal  den Nummer One Hit "Spirit in the Sky" von Norman Greenbaum hergenommen und gecovert. und sich Platz 5 der Dj Charts Austria sichern können

Unterstützung haben die beiden Jungs diesmal aus Deutschland bekommen und zwar von Dj Vincent Vegas der unter anderm bekannt ist für den Hit "SASH! - Ecuador" oder  "SASH!-Adelante". Diese Songs waren internationale Chart-Hits und bescherten ihm mehrere Gold und Platinplatten.

Im Remix Packet sind diesmal mitdabei die Danceshakerzz, Dirty Impact, Dj Loco & Rene Rodrigezz, Vincent Vegas, Turntable Shockerz, Luca Grandioso & Chris Rockz

Bitte installieren Sie Flash.

Dirty Impact feat. Chris Antonio : "All I Really want"

Hinter Dirty Impact stecken die 2 Jungen Dj`s Wolf Le Funk & Phill Maurice.Die Stimme von Dirty Impact ist Chris Antonio

Die erste Single der beiden Jungs hollte sich gleich mal Top Positionen in den Europäischen Dj & Dance Charts

DCA     Platz 14 Österreich
GPR     Platz 25 England
DDP     Platz 47 Deutschland
DDJC    Platz 56 Deutschland
Welle1  Platz  7 Österreich

Mit an Board Top Remixe von:
Barnes & Heatcliff, Brisby & Jingles, Starburst uvm...

Öffnet externen Link in neuem Fensterhier gehts zum Musik-Video

Bitte installieren Sie Flash.

X-Treme Dj Team : "JUMPSTYLE Schlumpf"

Dj X-Treme ist der Headliner und Frontmann der Extremen Crew die vor nichts halt macht.

Die Spassige Version vom "Jumpstyle Schlumpf" haben
die 3 Jungs :

Dj X-Treme
Dj Indygo
Chris Antonio

als nachfolge Single für den "Jumpstyle Pezi" gecovert

Mit an Board die Remixe von:
den Turntable Shockerz & Dj Loco

Öffnet externen Link in neuem Fensterhier gehts zum Musik-Video

Bitte installieren Sie Flash.

X-Treme Dj Team : "We Love the Game"

Das X-Treme Dj Team hat zur Euro 08 den Song "We Love the Game" Veröffentlicht. Ein X-Treme mix aus:

  • We Will Rock you
  • einem Text den jeder mit Gröllen und mit Pfeifen kann
  • einer Schottischen Sackpfeife (dem Dudelsack)
  • gängigen Beats
  • Coolen Synthies

das ist "We Love the Game"

Mit an Board der Remix von:
Dirty Impact

Bitte installieren Sie Flash.

X-Treme Dj Team : "Jumpstyle Pezi"

Immer am laufenden Springt das XDT im warsten Sinne des Wortes auf den Trend des Jumpstyle auf und liefert mit dem "Jumpstyle Pezi" eine absolute Witzige "Krocha" Version der Pezibären Hymne, die sich auch in den Charts gut schlägt:

RINGTONE DOWNLOADS auf SMS.AT  Platz 10
Dj-Charts AUSTRIA Platz 9

Pezi feiert mit dem Kasperl Theater das 50 Jahres Jubiläum und Castet im ersten Offiziellen Jumpstyle Music Video aus Österreich seine Tänzer und Verliebt sich dabei in eine Jumpende Nonne die singt:
"Komm Pezi und Tanz mit mir"


Öffnet externen Link in neuem Fensterhier gehts zum Musik-Video

Bitte installieren Sie Flash.